Verbesserte Ergonomie und Reproduzierbarkeit Ihrer kardiologischen Ultraschallbildgebung

Vorführung einplanen





ProbeFix

ProbeFix ist ein nicht-invasives Zubehör welches eine langwierige und stabile Fixierung einer Ultraschallsonde am Körper bietet. Unser Hilfsmittel ermöglicht freihändige und kontinuierliche Ultraschallbildgebung mit verbesserter Reproduzierbarkeit der Ultraschallbilder. Das Resultat ist eine einschlägige Qualitätsverbesserung Ihrer Untersuchungen. ProbeFix hat die größten Vorteile und sorgt für Fortschritte beim Einsatz in Stressecho-Kardiographie-Prozeduren und Herzzeit-Volumen-Messungen auf der Intensivstation.

Kontinuierlich

Bildgebung vom Herzen für längere Zeiträume durch stabile Fixierung der Ultraschallsonde am Körper.

Reproduzierbar

Ermöglicht eine hohe Reproduzierbarkeit der Schnitte durch die perfekte, stabile Position der Ultraschallsonde.

Freihändig

Untersuchungen in voller Konzentration liefern die besten Resultate.

Verbesserte Ergonomie

Die Ultraschallsonde los lassen und gesünder in einer bequemen Haltung schallen.

Das clevere Ultraschallzubehör

Hygienische Bänder

Optimale Hygiene durch speziell entwickelte Einwegbänder.

Modulare Sondenadapter

Spezifische Sondenadapter garantieren den perfekten Sitz jeder Ultraschallsonde.

Silikonkissen

Silikonkissen vereinen perfekten Halt am Körper mit hohem Komfort für Patienten.

Kugelmechanismus

Der sorgfältig entwickelte Mechanismus erleichtert das mühelose drehen und kippen auf der gewählten Position.

Perfekte stabile Position

Der patentierte Mechanismus gewährleistet eine perfekte stabile Position der Sonde, solange dies erforderlich ist.

Einfach zu reinigen

Die unterschiedlichen Teile sind zum säubern leicht auseinander zu nehmen.

Anwendungen

usono-icons-stress-echo

Stressecho

Beim dynamischen Stressecho auf Fahrrad oder Laufband bietet ProbeFix kontinuierliches schallen und eine bessere Reproduzierbarkeit der Schnitte.

usono-icons-diagnostic-ultrasound-procedures

Standard Ultraschallprozeduren

Überwachen Sie das Herz länger, da die Sonde stabil am Körper fixiert ist.

usono-icons-pacemaker-optimisation

Schrittmacher Optimierung

Ohne fest zu halten ein hoch reproduzierbares Bild durch eine perfekte, stabile Position der Ultraschallsonde.

usono-icons-cardiac-output-monitoring

Herzzeitvolumen
-überwachung

Echtzeit-Herzzeitvolumen-Messung kann nicht-invasiv, präzise und qualitativ hochwertig visualisiert ausgeführt werden.

Herzzeitvolumenüberwachung auf der Intensivstation

ProbeFix ermöglicht langwierige Ultraschallbildgebung auf der Intensivstation, wie Dr. Michiel Blans und Dr. Frank Bosch vom Rijnstate Hospital erwiesen haben.

Wir verwenden ProbeFix, um zuverlässige Ergebnisse zu erzielen.

Michiel Blans, Intensivist Rijnstate Hospital, Arnhem

Unterstützte Ultraschallsonden

ProbeFix ist spezifisch für kardiale Ultraschallsonden entwickelt, unabhängig von welchem Hersteller. Derzeit unterstützen wir die folgenden Sonden von: Philips, GE, Siemens, Esaote, SonoSite und Mindray. Falls Sie einen anderen Sondentyp verwenden, teilen Sie uns dieses einfach mit, wir werden den von Ihnen gewünschten Sondenadapter individuell herstellen.
  • Philips S5-1
  • Philips S4-2
  • Philips X5-1
  • GE M5Sc
  • GE M3Sc
  • GE 4Vc
  • Siemens P4-2
  • Esaote PA-230E
  • SonoSite P19
  • Andere Typen auf Wunsch

Andere über ProbeFix

Ich liebe Innovationen wie diese. Die ProbeFix kann die Zukunft wie wir Echokardiographie machen verändern. In der Kombination mit 3D Sonden, im speziellen bei der Stressechokardiographie, sehe ich großes Potential. Mit ProbeFix wird das Echo weniger anstrengend und beugt Arm- und Schulterverletzungen vor.

Prof. Thomas Binder, MD PhD

CEO 123sonography GmbH

Ich kann glücklicherweise viel weniger Druck ausüben. Ohne die ProbeFix würde ich immer noch eine Menge Schmerzen an meiner Schulter haben, es ist so aber akzeptabel.

Leitender Echolaborant

Deventer Hospital

Institute haben im Jahr durchschnittlich mehr als $500.000 Kosten pro Echolaborant bei Verletzungen die während der Arbeit entstanden sind. Ein sehr hoher Prozentsatz der Echolaboranten trägt zwischen 1 und 4 Verletzungen gleichzeitig, was schlussfolgert seinen Tribut fordert!

Bernadette Mason

Beratung bei Sonos Sicherheit am Arbeitsplatz

ProbeFix ein zu setzen war eine echte Offenbarung. Es ist eine wirklich einfache und praktische Lösung für ein alltägliches Problem und zeigte bereits in den ersten Tests sein außergewöhnliches Potenzial. Nicht nur, das stabilere Bildgebung beim Echo erzeugt werden, aber letztendlich werden auch während der gesamten Stressechoprozedur besser reproduzierbare Bilder erzeugt. Ergo, es spart uns höchstwahrscheinlich Zeit, verringert Kosten und verkleinert gleichzeitig die Unterschiede zwischen den Echolaboranten im Echokardiographielabor. Auch mein Rücken, mein Nacken und meine Schultern werden weniger beansprucht und überbelastet.

Dr. Ciprian Albu

Kardiologe St. Dimpna, Geel, Belgien

Wenn wir ein Echo des Herzens erzeugen, müssen wir den Schallkopf über längere Zeit manuell gegen die Brust des Patienten halten. Eine schwierige Position, die leicht zu RSI-Beschwerden führen kann. Mit ProbeFix wird das gelöst. Unsere Mitarbeiter werden jetzt entlastet und sind auch noch effizienter, da Sie freihändig arbeiten können.

Maarten Jan Cramer

Kardiologe UMC Utrecht

Manchmal sind Innovationen so einfach und ist es überraschend, dass es sie zuvor noch nicht gab. ProbeFix ist ein solches Beispiel. Es entlastet Echolaboranten und verbessert die erstellten Bilder. Darüber hinaus trägt die Begeisterung des Teams zum Erfolg bei.

Lucien Engelen

Direktor REshape Center an der Universität vom Nimwegen

ProbeFix von Usono gibt Ärzten mehr Kontrolle und erweitert den Einsatzbereich von Ultraschallanwendungen.

Jan Kimpen

Chief Medical Officer, Königliche Philips

Schreiben Sie uns eine Mitteilung

Interessiert an unseren Lösungen? Schicken Sie uns eine Mitteilung, unser Team steht bereit um Ihnen zu helfen.